Lust, selber clearen zu lernen?

Clearing hilft, Emotionen früh wahrzunehmen und sie loszulassen. Statt sich hineinzusteigern oder zu verdrängen, verhilft Clearing zu einem urteilslosen, neutralen Umgang mit den Gefühlen. Jedes Gefühl ist schlussendlich eine chemische Reaktion des Körpers. Einige dieser Chemikalien sind ziemlich ungesund, z.B. bei Wut, Aggression, Ärger, Frust.

 

Eigentlich können wir alle clearen und ganz viele tun es auch, ohne zu wissen, was mit ihnen geschieht. Wer kennt das nicht, der Besuch im Spital, man wird müde und gähnt. Oder Leute, die man trifft, bei denen man innert kurzer Zeit todmüde wird, obwohl man diese Leute eigentlich gerne mag. Alles Zeichen, dass der Körper eine Ladung von aussen wahrnimmt, aufnimmt und verarbeitet. Also warum nicht gleich lernen, damit umzugehen.

 

Mit Clearing bekommst Du ein wirkungsvolles Werkzeug zur Hand, Dich selber schnell regenieren zu können resp. den Stress gar nicht Überhand nehmen zu lassen. Mit etwas Übung kannst Du jederzeit zurück finden zu Gelassenheit und Entspannung. Und selber ganz viel Gutes tun für Deine Familie, Deine Umgebung, auf Schritt und Tritt. Wo auch immer, jederzeit, ohne jegliche Hilfsmittel.

 


Sommerkurs: Clearing intensiv als Abendkurs!

Wer mag schon die schönen Sommer-Wochenenden opfern, um ein ganzes Wochenende lang drinnen zu sitzen und clearen zu lernen.
Stattdessen gibts neu einen Clearing Intensivkurs ab 17. August 2018, 4x am Freitag, immer von 19.30 bis 22 Uhr in der neuen Praxis Riläggs in Grosshöchstetten!
Die 4 Abende sind eine Einheit. Zwischen den Kursabend findet tägliches gegenseitiges Clearing online durch die Kursteilnehmer statt, Zeit beliebig wählbar, Zeitbedarf täglich rund 10 Minuten zum Üben und gegenseitigen Unterstützen.
Ebenso werden die Teilnehmer von der Kursleitung während der gesamten Ausbildungszeit von einem Monat regelmässig gecleart, damit das Clearing noch tiefer reichen kann und sich der entspanntere Zustand verankert.

Download
Clearing Abendkurs August 18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 143.4 KB

Clearing Abendkurs 4x Freitag Abend August 2018

CHF 350.00

  • verfügbar

Nächster Workshop: Clearing und Gesundheit. Bern, 21.-22.4.18

Download
Clearing Gesundheit Bern 18-4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 127.0 KB

Hast du schon alles Mögliche getan, damit es dir besser geht? Tausende von Franken investiert in Pülverchen hier, Therapie dort, Selbsthilfegruppe da? Hast du das Gefühl, es wird Zeit, mal einen neuen Weg zugehen?

 

Wir funktionieren nach dem Muster, wenn ich dieses erreichen will, muss ich jenes dafür tun. Und wenn es nicht klappt, muss ich noch mehr tun. Oder etwas anderes probieren. Wir rennen und tun und machen und kommen dabei nicht zur Ruhe, wir sind dauernd auf Achse, jagen den Dingen hinterher. Willst du mehr vom Gleichen in deinem Leben, dann fahre weiter bisher. Tue noch dieses und jenes. Es gibt immer wieder neue Erkenntnisse und damit neue Möglichkeiten, noch mehr auszuprobieren und noch mehr zu tun.

 

Willst du eine wirkliche Veränderung, dann ändere das Fundament. Komm aus dem Tun heraus, komme zur Ruhe und merke, wie einfach es ist, durch blosses Wahrnehmen, nicht ernst nehmen, Akzeptieren und Loslassen die Dinge sich verändern und entfalten zu lassen.

 

Eine Möglichkeit, das zu erleben und zu verinnerlichen bietet sich beim Clearing-Wochenend-Workshop vom 21./22.4.18 in Bern. Da kannst du das Clearing nach Eric Dowsett (mit Wurzeln im Buddhismus) unter achtsamer Anleitung in einem humorvollen, empathischen Umfeld anhand von Gesundheitsthemen erlernen. Kursinhalt:

  • Einführung ins Persönliche Clearing nach Eric Dowsett
  • Lerne, was ein Gefühl wirklich ist und warum es Sinn macht, es wahrzunehmen, ohne es zu verstärken.
  • Kurze Einführung in den Gebrauch von Pendel und L-Rute, Werkzeuge, die zu Beginn beim Clearing hilfreich sein können.
  • Spüre Dramen und Zonen von Stress auf, die um dich herum in deinem Energiefeld hängen und dich beeinträchtigen und erfahre, wie leicht es sich anfühlt, wenn du sie durch Achtsamkeit und Akzeptieren verpuffen lassen kannst
  • Scanne deinen Körper und deine Meridiane nach Blockaden und nimm wahr, wie sie sich auflösen, sobald du sie beachtet und akzeptiert hast. Erfahre, wie hilfreich es ist, sich gegenseitig dabei zu unterstützen.
  • Erfahre von einem etwas anderen Umgang mit Heilmitteln und Medikamenten mittels Clearing.

Kehre nach diesem Wochenende erholt und entspannt in den Alltag zurück, im Wissen, ein Werkzeug zur Verfügung zu haben, das dir in allen möglichen Situationen helfen kann und die Kraft hat, dein Leben fundamental zu verändern, denn dieses Wochenende ist ein Eintrittsticket zu einer Welt von Bewusstsein, Eigenverantwortung, Schöpfungskraft und Energien.

 

Aber glaube mir kein Wort, glaube besser eh nichts, was dir irgendjemand erzählt. Es ist nur mein Standpunkt, beruhend auf meiner Geschichte. Finde es für dich selber heraus, wenn du magst.

Hast du schon alles Mögliche getan, damit es dir besser geht? Tausende von Franken investiert in Pülverchen hier, Therapie dort, Selbsthilfegruppe da? Hast du das Gefühl, es wird Zeit, mal einen neuen Weg zugehen?

 

Wir funktionieren nach dem Muster, wenn ich dieses erreichen will, muss ich jenes dafür tun. Und wenn es nicht klappt, muss ich noch mehr tun. Oder etwas anderes probieren. Wir rennen und tun und machen und kommen dabei nicht zur Ruhe, wir sind dauernd auf Achse, jagen den Dingen hinterher. Willst du mehr vom Gleichen in deinem Leben, dann fahre weiter bis anhin. Tue noch dieses und jenes. Es gibt immer wieder neue Erkenntnisse und damit neue Möglichkeiten, noch mehr auszuprobieren und noch mehr zu tun.

 

Willst du etwas ganz Neues, dann ändere das Fundment. Komm aus dem Tun heraus, komme zur Ruhe und merke, wie einfach es ist, durch blosses Wahrnehmen, nicht ernst nehmen, Akzeptieren und Loslassen die Dinge sich verändern und entfalten zu lassen.

 

An diesem Wochenend-Workshop vom 21./22.4.18 in Bern erlernen wir das Clearing nach Eric Dowsett (mit Wurzeln im Buddhismus) anhang von Gesundheitsthemen.

 

Spüre Dramen auf, die um dich herum in deinem Energiefeld hängen und dich beeinträchtigen und lerne, wie du sie durch Achtsamkeit und Akzeptieren verpuffen lassen kannst und wie leicht sich das anfühlen kann.

 

Scanne deinen Körper und deine Meridiane nach Blockaden und nimm wahr, wie sie sich auflösen, sobald du sie beachtet und akzeptiert hast. Erfahre, wie hilfreich es ist, sich gegenseitig dabei zu unterstützen.

 

Lerne, von der Kraft von Heilmitteln zu profitieren, ohne sie einnehmen zu müssen. Dieselbe Technik hilft auch dabei, aus dem Muster von Sucht heraus zu kommen. Versöhne dich mit unerwünschte Nebenwirkungen.

 

Kehre nach einem spannenden Wochenende, das dein Leben verändern kann, erholt und entspannt in den Alltag zurück, im Wissen, ein Werkzeug zur Verfügung zu haben, das dir in allen möglichen Situation helfen kann.

 

Dieses Wochenende ist ein Eintrittsticket zu einer Welt von Bewusstsein, Eigenverantwortung, Schöpfungskraft und Energien.

 

Clearing der Gesundheit 21. und 22.4.2018 im Phönix-Zentrum in Bern

Frühbucherpreis bei Bezahlung bis 1.4.18.

CHF 250.00

CHF 200.00

  • leider ausverkauft

Coole Kombi: Persönliches Clearing und Handy entstören lernen

Download
Clearing Workshop in Bern, 20.-21.1.2018
Workshop für Clearing nach Eric Dowsett in Bern. Dieses Wochenende gibt dir ein einfaches Werkzeug zur Hand, um den Alltag entspannter zu erleben und in Stresssituationen rasch wieder runter zu fahren. Du lernst, Energien wahrzunehmen und spielerisch damit umzugehen. Wir üben Achtsamkeit, Akzeptieren und Loslassen. Am Sonntag dann eine kurze Einführung in den Gebrauch von Pendel und L-Rute. Entstören von Handy und anderer technischer Strahlung mittels Clearing. Kosten: Fr. 250, Frühbucherrabatt bis 15.12. Vergünstigung um Fr. 50.
Clearing Bern 17-1 3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 137.7 KB

Clearing Workshop in Bern vom 20.-21.1.2018

2-Tages-Clearing-Workshop im Phönix-Center in Bern. Frühbucherpreis bis am 15.12.17. Danach Fr. 250.00

CHF 200.00

  • leider ausverkauft

Verinnerlichen von Achtsamkeit und Loslassen

Nach dem Workshop gehts weiter... wir bleiben dran. ZB an einem unserer Clearing - Treffen. Jeden Dienstag Abend. Abwechselnd in Grosshöchstetten/Bern und online für Teilnehmer aus aller Welt. Nähere Infos gerne per Mail.

Was gibt es in der heutigen Zeit Wichtigeres, als mehr und mehr zu einer Quelle für Gelassenheit und Frieden zu werden